Drei Tage in Prag

Prag ist eine tolle Stadt für Spaziergänge, wir empfehlen Ihnen, bequemes Schuhwerk einzupacken und das Kopfsteinpflaster zu erleben. Drei Tage sind ein gutes Minimum, um Prags Sehenswürdigkeiten und magische Atmosphäre zu genießen. Zusätzliche Zeit gibt Ihnen die Möglichkeit von Prag aus andere wundervolle Ort in Tschechien zu besuchen.

Die Hauptgebiete mit den Sehenswürdigkeiten von Prag werden durch die Moldau getrennt. Am linken Ufer liegen die Prager Burg und die Kleinseite. Am rechten Ufer findet sich die Altstadt, das jüdische Viertel und die Neustadt. Die wunderschöne Karlsbrücke überspannt die Moldau und verbindet die Altstadt mit der Kleinseite.

Tag 1: Altstadt, Jüdisches Viertel, Karlsbrücke

Tag 2: Die Prager Burg und Kleinseite

Tag 3: Museen, Spaziergänge, Shopping...

Piazza della Città Vecchia con la Chiesa del TýnStrahov MonasteryVineyard at Troja Chateau